Abrechnung

Abrechnungssystematik im Notfalldienst ab 01.01.2015

Der Bewertungsausschuss hat die Vergütung der ambulanten Notfallversorgung neu geregelt. Aufgrund eines Urteils des Bundessozialgerichts zur Höhe der Vergütung für im Krankenhaus erfolgte Notfallbehandlungen, war eine rückwirkende Anpassung der Leistungen der Notfallversorgung im EBM notwendig.

KVWL-Telegramm vom 27. Januar 2015: Abrechnungssystematik im Notfalldienst - Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) hat Auswirkungen auf die Vergütung (33 KB)

Abrechnungssystematik im Notfalldienst

Notfallpauschalen

GOP Wertigkeit Legende
01210 127 Punkte Notfallpauschale zwischen 07:00 Uhr und 19:00 Uhr (außer an Samstagen, Sonntagen, gesetzl. Feiertagen und am 24.12. und 31.12.).
Die Uhrzeit der Inanspruchnahme ist anzugeben.
01212 195 Punkte Notfallpauschale zwischen 19:00 Uhr und 07:00 Uhr des Folgetages sowie ganztägig an Samstagen, Sonntagen, gesetzl. Feiertagen und am 24.12. und 31.12.
Die Uhrzeit der Inanspruchnahme ist anzugeben.
01214 50 Punkte Notfallpauschale für weiteren Arzt-Patienten-Kontakt außerhalb der in den GOP 01216 und 01218 angegebenen Zeiten.
Die Uhrzeit der Inanspruchnahme ist anzugeben.
01216 140 Punkte Notfallpauschale für weiteren Arzt-Patienten-Kontakt zwischen 19:00 Uhr und 22:00 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen, gesetzl. Feiertagen und am 24.12. und 31.12. zwischen 07:00 Uhr und 19:00 Uhr.
Die Uhrzeit der Inanspruchnahme ist anzugeben.
01218 170 Punkte Notfallpauschale für weiteren Arzt-Patienten-Kontakt zwischen 22:00 Uhr und 07:00 Uhr des Folgetages sowie an Samstagen, Sonntagen, gesetzl. Feiertagen und am 24.12. und 31.12. zwischen 19:00 Uhr und 07:00 Uhr.
Die Uhrzeit der Inanspruchnahme ist anzugeben.

Besuch

GOP Wertigkeit Legende
01418 778 Punkte Besuch im organisierten Not(-fall)dienst oder Besuch im Rahmen der Notfallversorgung durch Krankenhäuser, Institute und nicht an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmende Ärzte.
Die Uhrzeit der Inanspruchnahme ist anzugeben.

Wichtig! Zur GOP 01210, 01212, 01214, 01216, 01218 und 01418 EBM muss die Uhrzeit der Inanspruchnahme angegeben werden. Die anzugebende Uhrzeit der Inanspruchnahme ist als Zusatzangabe zur GOP unter „Uhrzeit“ (Feldkennung 5006) einzutragen.

Beispiel:

Samstag, 20.02.2016

1. APK

01212 (09:00)

Sonntag, 21.02.2016

2. APK

01216 (12:45)

01418 (12:45)

DKM6

3. APK

01218 (23:00)

01418 (23:00)

DKM6

Sämtliche Leistungen eines Arzt-Patienten-Kontaktes (APK) sind mit derselben Uhrzeitangabe zu kennzeichnen. Die Uhrzeitangabe innerhalb eines APK darf nicht dazu führen, dass automatisch eine Tagtrennung vollzogen wird.

Notfalldienstzeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag 18 bis 08 Uhr am Folgetag
Mittwoch, Freitag 13 bis 08 Uhr am Folgetag
Samstag, Sonntag, gesetzliche Feiertage,
am 24.12. und 31.12.
08 bis 08 Uhr am Folgetag

 

Ansprechpartner

Service-Center

0231 94 32 10 00
Service-Center