Arzt-Index

ARiX und REGiX

Die KVWL stellt mit ihren eigens entwickelten Indices ARiX, REGiX und ARiX-prognos quartalsweise die aktuellen Entwicklungen der vertragsärztlichen Versorgung in Westfalen-Lippe dar. ARiX und REGiX stehen für „Arzt-Index Westfalen-Lippe“ und „Regionaler Arzt-Index Westfalen-Lippe“. Zur sprachlichen Vereinfachung umfasst hier der Begriff „Arzt“ auch die psychologischen Psychotherapeuten.

Der ARiX Westfalen-Lippe wird berechnet aus dem Versorgungsgrad aller in 23 Bedarfsplanungsgruppen aufgeteilten Vertragsärzte mit ihrem jeweiligen Beschäftigungsumfang, gewichtet mit dem bedarfsnotwendigen Anteil der jeweiligen Arztgruppe. Er misst also den durchschnittlichen Versorgungsgrad von Vertragsärzten in Westfalen-Lippe.