Euro-Gebührenordnung Grafik

Abrechnung

Diagnosekodierung

Die Fortentwicklung der ambulanten Vergütung orientiert sich an der Morbidität der Versicherten. Es ist daher wichtig die tatsächliche Morbidität der Versicherten durch eine sachgerechte Kodierung abzubilden. Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland (Zi) bietet umfangreiche und stets aktuelle Informationen zur Kodierung. Über den folgenden Link gelangen Sie u. a. zum Hausarzt-Thesaurus sowie zu diversen Facharzt-Thesauren, die jeweils als „Kitteltaschenversion“ und als „Schreibtisch-Auflage“ verfügbar sind. Des Weiteren hat das Zi Kodier-Manuale zu bestimmten Krankheitsbildern publiziert:

http://www.zi.de/cms/projekte/kodierung/

Ansprechpartner

Service-Center

0231 94 32 10 00
Service-Center