Verträge

Impfungen

Genehmigung

Betrifft folgende Leistungen:

SNRN 89100 - 89600

Antragsberechtigt:

Niedergelassene und ermächtigte Ärzte

Fachliche Anforderungen:

Nachweis über die Teilnahme an einem Impfseminar der Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer

Stand:

01.01.2011

Impfungen - Antrag auf Genehmigung (321 KB)

Vereinbarung / Vertrag

Vereinbarung über Schutzimpfungen

Die Vergütung der Impfungen ist im Anhang zur Impfvereinbarung geregelt; gleichzeitig erfolgt die Umsetzung der Dokumentationsschlüssel laut Schutzimpfungs-Richtlinie

Vereinbarung / Vertrag über Schutzimpfungen
gültig ab dem 01.01.2018

Vereinbarungen zu Satzungsimpfungen und HPV-Impfungen

Die KVWL hat mit der Techniker Krankenkasse (TK), der KNAPPSCHAFT, der BIG direkt gesund, der NOVITAS BKK, der pronova BKK und der BKK Achenbach Buschhütten Satzungsimpfvereinbarungen abgeschlossen.

Des Weiteren wurden mit der TK, der BIG direkt gesund, der pronova BKK und der BKK Achenbach Buschhütten Vereinbarungen zu HPV-Impfungen ab 18 Jahren abgeschlossen.

Der Impfstoff ist mit Muster 16 auf den Namen des Versicherten zu Lasten der jeweiligen Krankenkasse zu verordnen. Bitte kreuzen Sie nur das Markierungsfeld 8 an. Ein Impfstoffbezug zu Lasten des Sprechstundenbedarfs ist ausgeschlossen.

Gelbfieberimpfstellen können die Impfstoffkosten für die Gelbfieberimpfung mit der Symbolnummer 90550 abrechnen.

Sofern eine Indikation für eine Schutzimpfung entsprechend der in Westfalen-Lippe geltenden Impfvereinbarung vorliegt, erfolgt die Impfung ausschließlich nach dieser.

Alle Impfleistungen nach diesen Vereinbarungen werden außerhalb der morbiditätsbedingten Gesamtvergütung und somit extrabudgetär vergütet.

Weitere Details zu den bestehenden Vereinbarungen entnehmen Sie bitte der folgenden Übersicht:

Vereinbarungen über die Durchführung und Abrechnung von Satzungsimpfungen - gültig ab dem 01.11.2018

Vereinbarung zu FSME-Impfungen

FSME-Impfungen
gültig ab dem 01.04.2010

Ansprechpartner

Genehmigung:
Kristina Beckmann

0231 94 32 15 56
E-Mail

Vertrag:
Service-Center

0231 94 32 10 00
E-Mail

Übersicht Genehmigungspfl. Leistungen
Übersicht Rechtsquellen und Verträge