Verträge

Substitutionsbehandlung bei Opiatabhängigen

 

Genehmigung

Betrifft folgende Leistungen:

01950, 01950 A, 01951, 01952 (bei Diamorphin: 01955, 01956)

Antragsberechtigt:

Alle Ärzte

Fachliche Anforderungen:

Zusatzweiterbildung "Suchtmedizinische Grundversorgung"

Zusätzliche Anforderungen:

bei Substitution mit Diamorphin: Richtlinien Methoden vertragsärztliche Versorgung Anlage I Nr. 2 § 2

Stand:

28.07.2015


PDF Stand KB
Antrag auf Genehmigung - Substitutionsbehandlung 15.04.2015 258
Patientenzahlerhöhung 15.04.2015 265
Qualitätssicherung
Anzeige Beginn bzw. Beendigung der Substitutionsbehandlung (M1) 23.05.2016 21
Einverständniserklärung des Patienten zur Datenübermittlung (M2) 27.09.2016 2014
Erklärung des Konsiliarius (M3) 27.09.2016 197
Dokumentationsbogen (M4) 27.09.2016 362
Dokumentationsbogen Eilfall (M5) 27.09.2016 304
Checkliste „Neuaufnahme eines Substitutionspatienten“ 03.09.2014 15

Vereinbarung / Vertrag

Vereinbarung

Richtlinien Methoden vertragsärztliche Versorgung Anlage I Nr. 2

 

 

Ansprechpartner Genehmigungsverfahren

Heike Glebe

0231 94 32 39 70
E-Mail

Birgit Lorenz

0231 94 32 39 75
E-Mail

Claus Richter

0231 94 32 39 73
E-Mail

Ansprechpartner Qualitätssicherung

Christiane Freise

0231 94 32 15 59
E-Mail

Angela Piekoschowski

0231 94 32 33 98
E-Mail

Sandra Sowa

0231 94 32 39 72
E-Mail

Ansprechpartner

Qualitätssicherung:
Angelika Weretecki

0231 94 32 33 36
E-Mail

Vertrag:
Service-Center

0231 94 32 10 00
E-Mail

Übersicht Genehmigungspfl. Leistungen
Übersicht Rechtsquellen und Verträge