Verträge

Phototherapeutische Keratektomie (PTK)

 

Genehmigung

Betrifft folgende Leistungen:

GOP 31362 EBM

Antragsberechtigt:

Niedergelassene und ermächtigte Augenärzte

Fachliche Anforderungen:

Nachweis über die selbstständige Durchführung von 10 phototherapeutischen Keratektomien mit dem Excimer-Laser durch die Vorlage von logfiles (Papierform oder elektronisch) und/oder weitere Unterlagen, aus denen der Operateur, der behandelte Patient und die Art des Eingriffs ersichtlich sind

oder

Nachweis über die selbstständige Durchführung von 10 Eingriffen mittels eines Excimer-Lasers durch die Vorlage von logfiles (Papierform oder elektronisch) und/oder weitere Unterlagen, aus denen der Operateur, der behandelte Patient und die Art des Eingriffs ersichtlich sind, sowie der Teilnahmenachweis von einer mindestens 2stündigen Fortbildung zum Thema PTK

Zusätzliche Anforderungen:

Die apparative Ausstattung ist nachzuweisen

Stand:

01.01.2011


PDF Stand KB
Phototherapeutische Keratektomie - Antrag Genehmigung 01.12.2016 469
Phototherapeutische Keratektomie - Technischer Datenbogen 16.12.2014 220

Vereinbarung / Vertrag

Vereinbarung

Vereinbarung von Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 135 Abs. 2 SGB V zur phototherapeutischen Keratektomie

 

Ansprechpartner

Genehmigung:
Daniela Nagel

0231 94 32 36 21
E-Mail

Vertrag:
Service-Center

0231 94 32 10 00
E-Mail

Übersicht Genehmigungspfl. Leistungen
Übersicht Rechtsquellen und Verträge