Verträge

Urinzytologie

Genehmigung

Stand:

30.11.2020

Grundlage:

Präambel zum Abschnitt 26.1 Nr. 4 des EBM

Betrifft welche Leistungen:

19310, 19312, 19319 aus dem Abschnitt 19.3 des EBM

Antragsberechtigt:

Fachärzte für Urologie

Fachliche Anforderungen:

Abschluss der Facharztweiterbildung „Urologie“ vor dem 01.01.2005

oder

Nachweis einer entsprechenden Qualifikation in der (Urin)zytologie

Zusätzliche Anforderungen:

Keine

Formulare:

Antrag

Ansprechpartner

Tobias Gepp

0231 94 32 15 62
E-Mail

Übersicht Genehmigungspfl. Leistungen
Übersicht Rechtsquellen und Verträge