Qualitätszirkel

Psychotherapeutischer Qualitätszirkel Haltern am See

Moderation / Leitung

Markus Engelbrecht

02364 10 85 48

E-Mail

Lippmauer 38
45721 Haltern am See

Vertretene Fachrichtungen

Verhaltenstherapie Erwachsene, Kinder u. Jugendliche

Teilnehmer

8

Themen

-

Termine, Ort

Recklinghausen oder Haltern am See. Montags ca. alle sechs Wochen von 19.00 - 22.00 Uhr.

Sollten Sie Interesse an der Teilnahme an einer der nächsten Qualitätszirkel-Sitzungen haben, wenden Sie sich vorher bitte an den Leiter des Qualitätszirkels.


Informationen zur Gründung und Organisation von Qualitätszirkeln

Suche nach Qualitätszirkeln in Westfalen-Lippe


Qualitätszirkel sind freiwillige Zusammenschlüsse von Gesundheitsexperten, die in gleichberechtigter Diskussion ein gemeinsames Fortbildungsziel verfolgen. Die Teilnehmer an Qualitätszirkeln lernen lösungsorientiert, kreativ und strukturiert je nach Aufgabenstellung und versuchen dadurch ihre Therapie und Diagnostik zu optimieren. Methodisch lenkt ein Moderator die Qualitätszirkelarbeit. Qualitätszirkel arbeiten kontinuierlich, zielgerichtet, systematisch und erfahrungsbezogen. Der große Vorteil von Qualitätszirkeln gegenüber anderen Fortbildungsveranstaltungen ist, dass die Teilnehmer ihr Wissen kollegial untereinander vermitteln und die Inhalte eigenverantwortlich bestimmen. Sie treffen sich in gleichberechtigter Expertendiskussion. Ein Qualitätszirkel wird von der KVWL finanziell unterstützt, wenn die Kriterien für die förderungswürdige Qualitätszirkelarbeit erfüllt sind. Diese finden Sie in der Leitlinie Qualitätszirkel.

Ansprechpartner

Geschäftsbereich Versorgungsqualität

Heike Mattinger-Schulz

0231 94 32 10 34

Ina Spahn

0231 94 32 10 35

0231 94 32 81 03 5

E-Mail