Verträge

DMP Datenstellenvertrag

Zur Verbesserung der Versorgungssituation von chronisch erkrankten Patienten entwickelt der G-BA medizinische Grundlagen für strukturierte Behandlungsprogramme nach § 137f SGB V (Disease-Management-Programme - DMP). Hierauf basierend haben die Verbände der Krankenkassen in Westfalen-Lippe und die KVWL für folgende Diagnosen strukturierte Behandlungsprogramme in Westfalen-Lippe eingeführt und Vereinbarungen (DMP-Verträge) geschlossen.

Datenstellenvertrag zur Durchführung der Disease-Management-Programme in Westfalen-Lippe, einschließlich Sicherheitshandbuch (3.11 MB) - Stand: 25.05.2018

Ansprechpartner

Service-Center

0231 94 32 10 00
E-Mail

Zur Übersicht der Rechtsquellen und Verträge der KVWL