Rechtsquellen und Verträge

Vereinbarung zur Durchführung der Abrechnungsprüfung nach § 106d a Abs. 5 SGB V

zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe
(im Folgenden KVWL genannt)

und

der AOK NORDWEST, Dortmund
- handelnd als Landesverband - (Landesbereich West) dem BKK Landesverband NORDWEST (BKK LV NW) der IKK classic, Dresden
- handelnd als Landesverband -

der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
(SVLFG), Münster - handelnd als Landesverband-

der Knappschaft (KBS) und

den Ersatzkassen:

-BARMER GEK
-Techniker Krankenkasse (TK)
-DAK-Gesundheit
-Kaufmännische Krankenkasse - KKH
-HEK - Hanseatische Krankenkasse
-Handelskrankenkasse (hkk)

gemeinsamer Bevollmächtigter mit Abschlussbefugnis:
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
- vertreten durch den Leiter der vdek-Landesvertretung
Nordrhein-Westfalen -

- nachfolgend Landesverbände der Krankenkassen genannt –

Plausibilitätsvereinbarung (261 KB)

Ansprechpartner

Service-Center

0231 94 32 10 00
E-Mail

Zur Übersicht der Rechtsquellen und Verträge der KVWL