Sicherstellung

Niederlassung in freier Praxis

Ziel vieler Ärzte und Psychotherapeuten ist die Niederlassung in freier Praxis. Das Prinzip der Niederlassungsfreiheit ist durch das Gesundheitsstrukturgesetz aus dem Jahre 1993 dahingehend eingeschränkt worden, dass die Berufsausübung als Vertragsarzt oder -psychotherapeut in freier Praxis nur in solchen Gebieten möglich ist, die nicht wegen Überversorgung gesperrt sind.

Praxisstart

Ausführliche Infos über den Weg in die eigene Praxis:

www.praxisstart.info

Anträge zur Niederlassung und Beratung

Niederlassungsanträge

Arztregister / Warteliste

Zulassung / Ermächtigung Vertragsärzte und Psychotherapeuten

Niederlassungsberatung

Die Niederlassungsberatung der KVWL erleichtert Ihnen den Einstieg in die Arbeit als Vertragsarzt bzw. Psychotherapeut und hilft Ihnen dabei, den Schritt in die eigene Praxis mit optimaler Vorbereitung zu tun.

Ansprechpartner der Niederlassungsberatung:

0231 94 32 94 00

0231 94 32 83 03 1

Hinweis zur Hausärzte-Förderrichtlinie

Hausärzte können Fördergelder beim Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen beantragen, wenn sie in von Unterversorgung bedrohten Gebieten Praxen übernehmen, gründen oder Zweigpraxen einrichten.

Hausärzte, die in solchen Gebieten Weiterbildungsassistenten ausbilden, können für diese zusätzliche Fördergelder beantragen.

Nähere Informationen und Antragsunterlagen erhalten Sie unter:

www.mags.nrw.de

 


Ausgeschriebene Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitze

Ausschreibungen und Niederlassungsmöglichkeiten

Ausgeschriebene Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitze 11/2017

E-Mail Info

Wir senden Ihnen die Ausschreibungen von Vertrags- und Psychotherapeuten-Sitzen in Westfalen-Lippe per E-Mail einmal monatlich kostenlos zu. Klicken Sie auf den Button und füllen Sie hierzu das Formular aus:

Formular - E-Mail Info

Standorte mit Fördermöglichkeiten (Förderverzeichnis)

Standorte mit Förderungsmöglichkeiten

Standorte mit Förderungsmöglichkeiten (Förderverzeichnis) 12/2017

Niederlassungsmöglichkeiten in den vier Versorgungsebenen

Arztgruppen nach Bedarfsplanungsrichtlinie

Unter den folgenden Arztgruppen finden Sie Informationen zu den Niederlassungsmöglichkeiten in den vier Versorgungssäulen der Bedarfsplanung je Arztgruppe und Planungsbereich. Zusätzlich sind je Arztgruppe und Planungsbereich die Einwohnerzahl, die Anzahl der Ärzte und der Versorgungsgrad abgebildet. Die Daten basieren auf dem aktuell gültigen Beschluss des Landesauschuss der Ärzte und Krankenkassen in Westfalen-Lippe.

Hausärztliche Versorgung

Hausärzte

Allgemeine fachärztliche Versorgung

Spezialisierte fachärztliche Versorgung

Gesonderte fachärztliche Versorgung

Die Arztgruppen der Humangenetiker, Laborärzte, Transfusionsmediziner und Pathologen werden NRW-weit beplant. Die zuständige Stelle ist der Zulassungsausschuss Düsseldorf. Die Niederlassungsmöglichkeiten dieser vier Arztgruppen werden auf der Homepage der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein veröffentlicht.

Humangenetiker (NRW), Laborärzte (NRW), Transfusionsmediziner (NRW) und Pathologen (NRW) auf der Homepage der KV Nordrhein

Berücksichtigungsfähig sind nur Zulassungs- oder Anstellungsanträge, die innerhalb einer Frist nach Veröffentlichung in den amtlichen Bekanntmachungen der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe, beginnend am 27.06.2017 bis zum 08.08.2017, vollständig und fristgerecht eingegangen sind.

Unter mehreren Bewerbern entscheidet der Zulassungsausschuss nach pflichtgemäßem Ermessen unter Berücksichtigung folgender Kriterien (§ 26 Abs. 4 Nr. 3 BPL-RL):

  • berufliche Eignung,
  • Dauer der bisherigen ärztlichen Tätigkeit,
  • Approbationsalter,
  • Dauer der Eintragung in die Warteliste gemäß § 103 Abs. 5 SGB V,
  • bestmögliche Versorgung der Versicherten im Hinblick auf die räumliche Wahl des Vertragsarztsitzes,
  • Entscheidung nach Versorgungsgesichtspunkten (z. B. Fachgebietsschwerpunkt, Barrierefreiheit, Feststellungen nach § 35).

Anträge sind an den zuständigen Zulassungsausschuss der Ärzte und Krankenkassen (Robert-Schimrigk-Str.4-6, 44141 Dortmund) zu richten.

Bewerbung auf eine Ausschreibung

 

Bewerbung auf einen ausgeschriebenen Psychotherapeutensitz (05/2016 - 18 KB)

Bewerbung auf einen ausgeschriebenen Vertragsarzsitz (05/2016 - 14 KB)