Termin

Psychosomatische Grundversorgung
(Blended-Learning-Angebot)

Seminar für Theorie und verbale Interventionstechniken Teil I und II (50 UE).

Inhalte der Module 1 - 13 des Curriculums "Psychosomatische Grundversorgung" der Ärztekammer Westfalen- Lippe, Vertiefung und Erweiterung von Kenntnissen und Fertigkeiten in Bezug auf die in der ersten Telelernphase behandelten Themenbereiche, Vermittlung praktischer Fertigkeiten, fachlich moderierte Diskussion. Interventionstechniken Teil I und II.


Termin(e)

Freitag, 15. September und Samstag, 16. September

und Freitag, 13. Oktober und Samstag, 14. Oktober 2017
jeweils 9 - 19 Uhr

Kosten:

915 € (Mitglieder)
999 € (Nichtmitglieder)

Ort:

Heimvolkshochschule Gottfried Könzgen KAB/CAJ e. V.
Arbeitnehmerbildungsstätte und Familienpädagogisches Institut der KAB Westdeutschlands
Annaberg 40
45721 Haltern am See

Referent(en):

Prof. Dr. med. Dr. theol. G. Heuft, Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie und
Frau Dr. med. I. Veit, Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie

Fortbildungspunkte:

60 Punkte

Ansprechpartner

Anja Huster

0251 / 9 29 22 02
Mail