Termin

Medizinische Versorgung im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung nimmt weiter Fahrt auf: Smartphones, Apps und das Internet sind längst zu selbstverständlichen Begleitern geworden. Im Gegensatz zur wachsenden Vielfalt im privaten Umfeld kommt die Digitalisierung in der sehr heterogenen medizinischen Versorgungslandschaft jedoch nur langsam voran. Was sind die Ursachen? Und wie wirken sich die Chancen, aber auch die Risiken der Digitalisierung auf die medizinische Versorgung aus?

Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt des KVWL-Kongresses „Medizinische Versorgung im digitalen Zeitalter“. Gemeinsam mit ausgewiesenen Experten möchte die KVWL die einzelnen Aspekte der digitalen Zukunft diskutieren und auf die Ebene der ambulanten Versorgung in den Praxen „herunterbrechen“. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge, sehenswerte Praxisbeispiele und kontroverse Diskussionen!


Termin

7. Oktober 2017, 9.30 bis 16 Uhr

Kosten:

kostenfrei

Ort:

Ärztehaus Dortmund

Robert-Schimrigk-Str. 4-6
44141 Dortmund

Fortbildungspunkte:

6 Punkte

Anmeldung:

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen

Flyer mit Programm

Übersicht zu den Ausstellern und Vorträgen

Ansprechpartner

Lena Grunwald

0231 94 32 32 65
0231 94 32 31 33
E-Mail

 

zum Terminkalender