Termine

Bildschirm mit Herzfrequenz und div. E-Health-Symbolen

Informationsveranstaltung (Web-Seminar)
Die elektronische Patientenakte ab 2021

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens schreitet in großen Schritten voran. Zum Start des Jahres 2021 wird die Telematikinfrastruktur, als Grundlage der digitalen Vernetzung aller Ärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser, Apotheken und weiterer Leistungserbringer, weiter ausgebaut. Zentrales Element der Anpassungen 2021 ist die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA).

In dem Web-Seminar geben wir Ihnen einen Überblick über das Konzept und die Funktionsweise der ePA. Zudem stellen wir die arztgeführte elektronische Fallakte (EFA) als Instrument zur Kommunikation im multiprofessionellen Team vor. Außerdem beantworten wir Ihre Fragen rund um die ePA und die EFA.

  • Konzept und Funktionsweise der einheitlichen elektronischen Patientenakte für das Gesundheitswesen
  • Rechts- und Haftungsfragen rund um die ePA
  • Die arztgeführte elektronische Akte – eine sinnvolle Ergänzung zur ePA?
  • Die elektronische Fallakte aus ärztlicher Perspektive

Datum

Mittwoch, 28. Oktober 2020
16:00 - 18:30 Uhr

Absage ePA-Web-Seminar am 28.10.2020!

Aus organisatorischen Gründen müssen wir das Web-Seminar am 28.10.2020 zur elektronischen Patientenakte absagen. Sie können sich alternativ für das ePA-Web-Seminar am 27.11.2020 (s.u.) anmelden.

Wir werden die Vorträge des Web-Seminars am 27.11.2020 aufzeichnen und auf der KVWL-Webseite zur Verfügung stellen. So können Sie die Inhalte auch im Nachgang noch anschauen.


Datum

Freitag, 27. November 2020
15:00 - 17:30 Uhr

Anmeldung:

Online-Anmeldung Web-Seminar
Symbol Bildschirm

Teilnahme am Web-Seminar – so geht’s: Melden Sie sich zum Web-Seminar über das Anmeldeformular an. Sie erhalten von uns eine Bestätigung mit dem Zugangslink und weiteren Informationen. Die technischen Anforderungen sind gering: Laptop/PC, eine stabile Internetverbindung, einen aktuellen Browser, Lautsprecher/Kopfhörer.


Ansprechpartner

 

zum Terminkalender