Termin

KVWL Web-Seminar-Reihe

KPQM – kurzgefasst

Erste Hilfe im Qualitätsmanagement: ein Austauschformat, um einzelne Methoden und Instrumente des QM näher kennenzulernen.

Die QM-Richtlinie des G-BA und KPQM enthalten viele hilfreiche Werkzeuge, um die Praxis besser zu führen und z. B. Praxisprozesse zu vereinfachen. In loser Reihenfolge moderieren die Experten aus dem KPQM-Lenkungsausschuss und dem Geschäftsbereich Versorgungsqualität den Austausch zu einzelnen dieser Werkzeuge.
Denn nicht jede Praxis muss das Rad selbst und neu erfinden! Vielmehr lebt QM vom Gedanken, von anderen zu lernen, sich mit anderen zu vergleichen und auszutauschen. Unsere QM-Experten geben einen kurzen Input und berichten aus ihrem Erfahrungsschatz.

Kosten: kostenfrei

Zielgruppen: Ärzte, Psychotherapeuten und Praxismitarbeiter (MFA, QMB)

THEMEN UND TERMINE

Risikomanagement (ausgebucht)
Donnerstag, 19.05.2022 | 16 bis 17 Uhr

Modernes Qualitätsmanagement ist ein risikobasiertes Risikomanagement (siehe z. B. ISO 9001:2015). Die Beschreibung eines Risikos beinhaltet mindestens folgende 2 Aspekte: einerseits „Schadensschwere“ und andererseits „Eintrittswahrscheinlichkeit“. Zum Prozess (Management) der Risikominimierung gehören daher Risikoermittlung, Risikobewertung, Maßnahmenfestlegung zur Risikominimierung und Beurteilung des „akzeptablen“ Restrisikos.

Moderator: Prof. Dr. Bernd Schubert, Lenkungsausschuss KPQM

Fehlermanagement (ausgebucht)
Donnerstag, 23.06.2022 | 16 bis 17 Uhr

Was schief gehen kann, wird irgendwann auch schief gehen (frei nach Murphys Gesetz). Fehler „passieren“ nicht, Sie werden verursacht. Die bekannte Vorgehensweise zum Umgang mit Fehlern (auch Fehler-Management genannt) sollte daher die Aspekte „Verminderung der Fehlerauswirkungen“ , „ Fehler-Kommunikation“ und „ Was kann man aus dem Fehler lernen“ umfassen.

Moderator: Prof. Dr. Bernd Schubert, Lenkungsausschuss KPQM

Patientenbefragung
Mittwoch 13.07.2022 | 15 bis 16 Uhr

Die Patientenbefragung stellt eine grundsätzliche Anforderung der Qualitätsmanagement-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses an Praxen dar. Wie lässt sich diese Befragung ohne großen Aufwand durchführen? Muss diese schriftlich durchgeführt werden oder reicht es mündlich? All diese Fragen werden in dieser Veranstaltung geklärt und wertvolle Tipps für den praktischen Alltag vermittelt.

Moderatorin: Frau Martina Krol, Abteilung Qualitätsmanagement

Einführung des Qualitätsmanagements mit Hilfe von KPQM in der vertragsärztlichen Praxis (ausgebucht)
Dienstag 09.08.2022 | 14 bis 15 Uhr

Die Veranstaltung soll zeigen, wie leicht umsetzbar die Einführung eines QM- Systems in der Praxis mit Hilfe von KPQM ist.
Sie soll die Angst vor „dem Beginn“ nehmen und die positiven Seiten eines guten QM‘s in der täglichen Praxis aufzeigen!

Moderatorin: Frau Dr. Rita Bredenkamp, KPQM-Lenkungsausschuss

An welchen Web-Seminaren wollen Sie teilnehmen?
Melden Sie sich hier an:

ANMELDUNG

Ansprechpartner

Martina Krol

0231 94 32 10 36

E-Mail