Termin

KVWL-Veranstaltung - Tag der Patientensicherheit

Grafik mit verschiedenfarbigen Silhouetten von Menschen

Kennen Sie die Situation, einen falschen Patienten aufgerufen zu haben, oder ist Ihnen bei der Medikation eine Verwechslung aufgefallen? Fragen Sie sich, ob die Hygienemaßnahmen in Ihrer Praxis richtig durchgeführt werden oder warum Sie soviel dokumentieren sollen? Am Tag der Patientensicherheit wollen wir das Risikobewusstsein schärfen, Verbesserungsprozesse und Präventionsmaßnahmen anstoßen, um die Patientensicherheit weiter zu verbessern. Das Ziel ist es, miteinander darüber zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und so voneinander zu lernen. Als Experten des eigenen Fachgebiets haben Sie die Möglichkeit, Wissen weiterzugeben, aber auch Lösungen und Ideen von Anderen zu erfahren.


Geplante Tagesordnung

10.00 Uhr

Begrüßung

10.10 Uhr

Vortrag: Pleiten, Pech und Pannen

11.00 bis 12.15 Uhr

Diskussion in Kleingruppen zu unterschiedlichen Themen und passenden Maßnahmen

12.15 Uhr

Vortrag: Die Kunst der kleinen Schritte - CIRS im Ambulanten Operieren

12.30 Uhr

Diskussion im Plenum / Fragen an Herrn Dr. med. Engelke und Herrn Dr. med. Wunder

13.00 Uhr

Ende


Termin

Samstag, 15.09.2018

von 10 bis 13 Uhr

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Ort:

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Robert-Schimrigk-Str. 4-6
44141 Dortmund

Fortbildungspunkte:

4 Punkte

Zielgruppe:

Ärzte und Praxispersonal

Referenten:

Dr. med. Armin Wunder, niedergelassener Hausarzt in Frankfurt a. M.
Dr. med. Gregor Engelke, Facharzt für Gynäkologie, Münster

Schaukelpferd  Kinderbetreuung:

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Kinderbetreuung während der Fortbildung an. Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an.

Anmeldung:

Ansprechpartner

Jasmin Lindemann

0231 94 32 15 02
E-Mail

 

zum Terminkalender