Verordnung

Impfen

Schutzimpfungen zu Lasten der GKV 16.07.2021

Praxisinformationen zum Thema Impfen

Grippeschutzimpfung

Masern-Schutzimpfung

Weitere

Hinweise zur Verordnung und Abrechnung

Impfstoffe, die zu Lasten der GKV verordnet werden können, sind über den Sprechstundenbedarf zu beziehen. Hiervon klar abzugrenzen ist die Verordnung vom Impfstoff auf Privatrezept bei den Privatversicherten. Die entsprechenden Symbolnummern zur Abrechnung finden Sie unter folgendem Link:

Informationen zu Vereinbarungen und Richtlinien

Info-Materialien für die Arztpraxis

Reiseschutzimpfungen, Masernimpfung, Grippeschutzimpfung, Antworten auf häufig gestellte Fragen und eine Einverständniserklärung des Patienten zur Erinnerung - finden Sie unter:

Veranstaltungen / Seminare

Präsentation zur Impfkampagne 2021

Videobeiträge

Informationen des Robert Koch-Institutes (RKI)

Ansprechpartner

Service-Center

0231 94 32 10 00
Service-Center