Presse

KVWL-Notfalldienstpraxis in Schwerte nimmt Betrieb wieder auf

Dortmund, den 27.05.2020

Ab kommendem Samstag, 30. Mai, nimmt die allgemeine Notfalldienstpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) in Schwerte ihren Betrieb wieder auf. Die Praxis war aufgrund der dynamischen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus Ende März vorübergehend geschlossen worden. Patienten, die außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten einen Arzt aufsuchen müssen, können sich ab dem 30. Mai nun wieder zu den gewohnten Zeiten an den Notfalldienst der niedergelassenen Ärzte in Schwerte wenden:

Notfalldienstpraxis Schwerte
Marienkrankenhaus Schwerte
Goethestr. 19
58239 Schwerte

Öffnungszeiten:

mo | di | do
18 bis 22 Uhr
mi | fr
13 bis 23 Uhr
sa | so | feiertags
8 bis 22 Uhr

Ansprechpartner für die Presse

Vanessa Pudlo
(Pressesprecherin der KVWL)

0231 94 32 35 76
0231 94 32 31 33

E-Mail

Übersicht Pressemitteilung