Presse

Corona-Behandlungszentrum in Münster zieht um

Dortmund, 29.05.2020

Das Corona-Behandlungszentrum der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) in Münster, das Ende März an der Uppenberg-Schule eingerichtet wurde, zieht um: Ab morgen, 30. Mai, finden Patienten das Zentrum am Hohenzollernring 60, 48145 Münster.

Das Zentrum richtet sich ausschließlich an Coronavirus-Patienten, Verdachtsfälle sowie Patienten mit entsprechenden Symptomen wie z.B. Atemwegsbeschwerden oder Fieber. In dem Zentrum wird die Schwere der Erkrankung ärztlich eingeschätzt und entschieden, ob die Patienten weiter ambulant betreut werden können oder in eine Klinik eingewiesen werden müssen. Ebenso erhalten Patienten dort notwendige Rezepte für ihre Medikamente und Bescheinigungen zur Arbeitsunfähigkeit.

Vor einem Besuch des Zentrums ist eine Vorab-Anmeldung unter der Telefonnummer 0251 929 1919 nötig.

Ansprechpartner für die Presse

Vanessa Pudlo
(Pressesprecherin der KVWL)

0231 94 32 35 76
0231 94 32 31 33

E-Mail

Übersicht Pressemitteilung