Terminservice- und Versorgungsgesetz

Hier behalten Sie den Überblick

Der Deutsche Bundestag hat am 14. März 2019 das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) verabschiedet. Mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt ist das TSVG am 11. Mai 2019 in Kraft getreten. Das Gesetz will die Weichen stellen in Richtung Digitalisierung, den Patienten schnellere Arzttermine garantieren und den niedergelassenen Vertragsärzten und -psychotherapeuten dafür finanzielle Anreize eröffnen.

Diese Seite wird laufend aktualisiert und bietet einen stets aktuellen Überblick zum TSVG. 

Sprechstunden / Praxiszeiten: Denken Sie an die Meldepflicht!

Kommen Sie Ihrer im TSVG geforderten Meldepflicht nach und erfassen Sie Ihre aktuellen Terminsprechstunden und offenen Sprechstunden über das Mitgliederportal.

Was Sie wissen sollten

Ansprechpartner für Ärzte und Therapeuten