KVWL

Willkommen

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) vertritt die Interessen von rund 14.000 niedergelassenen Vertragsärzten, ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Westfalen-Lippe.

Praxisassistenten

Förderung von Praxisassistenten

Ab 01.01.2015 können Hausärzte auch in nicht unterversorgten Gebieten einen Praxisassistenten beschäftigen, der sie bei der Behandlung von Patienten unterstützt und zum Beispiel Hausbesuche übernimmt.

Weitere Informationen

EBM

EBM - Änderungen zum 01.01.2015

Förderung von Praxisassistenten, PFG - Zuschlag und Neuerungen, Problemorientiertes ärztliches Gespräch und Gruppengröße in der Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie.

Weitere Informationen

Elektronische Gesundheitskarte

Elektronische Gesundheitskarte

Die Vereinbarung zur Ablösung der Krankenversichertenkarte ist unterzeichnet. Damit steht fest, dass ab 1. Januar 2015 nur noch die elektronische Gesundheitskarte gilt.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Workshop zum Thema Arzneimittel im Wasser

Wie gehen Mediziner, Krankenhäuser und Apotheken mit dem Thema um? Welchen Beitrag können sie zur Minimierung von Umweltrisiken leisten? Welche Lösungsansätze werden derzeit erarbeitet - in Deutschland und anderen europäischen Ländern?

Weitere Informationen

Praxisstart

Niederlassungsseminar und Praxisbörsentag der KVWL

Die traditionelle KVWL-Doppelveranstaltung „Praxisbörsentag und Niederlassungsseminar” am Samstag, 14. März 2015 in der Zeit von 8.30 bis 16.30 Uhr im Ärztehaus in Dortmund

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Veranstaltungen 2015 für zukünftige Haus- und Fachärzte

Sie sind in einer Klinik angestellt oder Arzt in Weiterbildung und interessieren sich für die spätere Arbeit in der Niederlassung? In den speziell für Einsteiger angebotenen Workshops der KVWL erhalten Sie die Antworten auf Ihre Fragen, zum Beispiel zum Thema Regresse, zur Honorarverteilung oder zur optimalen Praxisführung.

Weitere Informationen

Notfalldienst, neue Abrechnungssystematik

Abrechnungssystematik im Notfalldienst ab 01.01.2015

Der Bewertungsausschuss hat die Vergütung der ambulanten Notfallversorgung neu geregelt. Aufgrund eines Urteils des Bundessozialgerichts zur Höhe der Vergütung für im Krankenhaus erfolgte Notfallbehandlungen, war eine rückwirkende Anpassung der Leistungen der Notfallversorgung im EBM notwendig.

Weitere Informationen

Neue Inhalte

03.03.2015

Recht und Verträge: Übersicht der Verträge zur der intravitrealen operativen Medikamentenapplikation (IVOM)

02.03.2015

Listen der Ärzte / Praxen, die am Disease-Management-Programm Asthma, Brustkrebs, COPD, Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 und KHK teilnehmen

27.02.2015

Verordnung - Arzneimittel A bis Z: Harvoni® (Ledipasvir/Sofosbuvir)

26.02.2015

Stellenangebot: Teamleiter (m/w), Sachbearbeiter (m/w), Sekretär (m/w)

Recht: Vereinbarungen über Schutzimpfungen - Dokumentationsnummern und Vergütung

Abrechnung: Symbolnummern (SNR) für die Abrechnung

25.02.2015

Termin: Veranstaltung des Bundesverbandes Managed Care e.V. Regional NRW (BMC Regional NRW) - Sicherstellung der flächendeckenden medizinischen Versorgung in NRW – Welchen Beitrag leistet das GKV-VSG?

24.02.2015

Stellenangebot: Berater im Service-Center in Dortmund (m/w)

23.02.2015

Pressemitteilung: Bürger fragen - Experten antworten KVWL-Sprechstunde zum Thema Schlafstörungen

Pressemitteilung: Ärztlicher Bereitschaftsdienst Sundern - Renovierung zum 21. Februar abgeschlossen

Mediathek - Videobeitrag: Mindestlohn

Mediathek: KVWL kompakt 2 / 2015

Recht: Schutzimpfungs-Richtlinie

Niederlassung: Ausgeschriebene Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitze

20.02.2015

Vertreterversammlung: Berichte der Vertreterversammlung

Recht: IVOM: VKNR-Übersicht der teilnehmenden Krankenkassen

Termin: Veranstaltungen für zukünftige Haus- und Fachärzte

19.02.2015

Qualität: Qualitätszirkel in Westfalen-Lippe

17.02.2015

Stellenangebot: IT-Controller (m/w)

Stellenangebot: IT-Systemadministrator (m/w)

Qualität: Anerkannte Praxen zur Durchführung präventiver / kurativer Koloskopien im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung gem. § 135 Abs. 2 SGB V

Mediahek - Videobeitrag: eHealth-Gesetz

Qualität: Diabetisches Fußsyndrom - Teilnehmende ZAFEn (zertifizierte ambulante Fußbehandlungseinrichtungen) - Vertrag mit AOK NW, IKK classic, BKK-LV NW für die teilnehmenden BKKn, SVLFG (ehemals LKK) sowie Knappschaft -

16.02.2015

Verordnung: Arzneimittel-Info "Frühe Nutzenbewertung nach § 35a SGB V"

12.02.2015

Recht: Intravitreale operative Medikamentenapplikation (IVOM) - Übersicht der IVOM-Verträge

Termin: KVWL - Veranstaltung - Hygiene und Medizinprodukteaufbereitung am 10.06.2015

Mediahek - Videobeitrag: Versorgungsstärkungsgesetz: KBV sorgt mit Anzeige für politischen Wirbel

11.02.2015

Presse: Dr. Hermann Brune ist neuer Bezirksstellenleiter für die niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten - Vertragsärzte und -psychotherapeuten in Bielefeld und im Kreis Gütersloh mit neuem Vertreter -

Presse: Gemeinsame Pressemitteilung der KVWL, Barmer GEK, MUM (Medizin und Mehr) - Arztnetze stärken die medizinische Versorgung auf dem Land

Qualität: Frauenärztinnen-Qualitätszirkel Dortmund

Qualität: Qualitätszirkel Osteologie Kamen-Unna

10.02.2015

Qualität: SLA Service-Level-Agreements - Service-Vereinbarung des Geschäftsbereichs Versorgungsqualität

09.02.2015

Qualität: Medizinprodukte - hygienische Aufbereitung - Anforderungen (Dr. Terhechte)

06.02.2015

Presse: Ärztekammern und KVen in NRW machen auf schwerwiegende Folgen der Genitalverstümmelung aufmerksam

Termin: Informationsveranstaltung für niedergelassene Ärzte - Versorgungsqualität

Verordnung: aktuelle Infos zur Verordnung von Betäubungsmitteln

Verordnung: Blutzuckertest: Anlage 3: Preisvereinbarung und Preisliste zu Blut- und Harnteststreifen der Primärkassen

05.02.2015

Stellenangebot: Kaufmann (m/w) als Protokollführer / Sitzungsmanager / Sachbearbeiter

Stellenangebot: Projekt-Supporter (m/w) Finanzen

Stellenangebot: Sachbearbeiter / Protokollführer (m/w) (Teilzeit 50 %)

Stellenangebot: Young Professionals IT (m/w)

Genehmigungspflichtige Leistung: Erbringung ärztlich angeordneter Hilfeleistungen - Hausbesuchsprotokoll

Selbstverwaltung: Dr. Hermann Brune ist neuer Bezirksstellenleiter in Bielefeld

Rechtsquellen und Verträge: Bundesmantelvertrag-Ärzte (BMV-Ä) - Psychotherapievereinbarung

Verordnung: Arzneimittel - Frühe Nutzenbewertung nach § 35a SGB V

04.02.2015

Pressemitteilung: Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger in der VHS Münster - Diabetes mellitus - was ist zu beachten?

Stellenauschreibungen: IT-Anwendungsentwickler (DevOp) (m/w),
IT-Spezialist (m/w) eHealth, IT-Architekt (m/w),
IT-Spezialist (m/w) Data Warehouse, Mitarbeiter (m/w) IT-ServiceDesk