KVWL

Willkommen

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) vertritt die Interessen von rund 14.000 niedergelassenen Vertragsärzten, ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Westfalen-Lippe.

Netzkongress

Netzkongress am 11.09.2015

Ein Erfahrungs- und Wissenstag zum Thema
"Praxisnetze - Perspektiven - Strukturen - Verträge"

 

Weitere Informationen

Praxisassistenten

Förderung von Praxisassistenten

Ab 01.01.2015 können Hausärzte auch in nicht unterversorgten Gebieten einen Praxisassistenten beschäftigen, der sie bei der Behandlung von Patienten unterstützt und zum Beispiel Hausbesuche übernimmt.

Weitere Informationen

Befragung

Einweisung oder Überweisung?

Immer wieder kommt es zu Irritationen und Missverständnissen,
wenn Krankenhäuser mehrere Überweisungen oder zusätzlich
eine Einweisung verlangen. Wir möchten das Problem systematisch
erfassen und bitten daher um Ihre Mithilfe.
 

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Gut versorgt in Westfalen-Lippe

Veranstaltung der KVWL und der Landesvertretung der Techniker Krankenkasse zum Thema "Zukunft der ambulanten Medizin im ländlichen Raum"
am Donnerstag 3. September

 

Weitere Informationen

Formular

Telefonnummer und Vorname auf Rezepten

Telefonnummer und Vorname des verordnenden Arztes sind ab 1. Juli 2015 auf Rezepten verpflichtend. Rezepte ohne diese Angaben sind nicht mehr gültig.

 

Weitere Informationen

Neue Inhalte

30.07.2015

Qualität: Anerkannte Praxen zur Durchführung präventiver / kurativer Koloskopien im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung gem. § 135 Abs. 2 SGB V

29.07.2015

Verordnung: Metoclopramid-haltige Arzneimittel - MCP-Tropfen nicht mehr verkehrsfähig

28.07.2015

Recht: Sonstige Kostenträger - UV Gebührenordnung für Ärzte

27.07.2015

Mediathek - Videobeitrag: Neues zu AU-Bescheinigungen, die ab 2016 endlich vereinheitlicht werden

Mediathek - Videobeitrag: Das Gesundheitssystem im Überblick - wer ist wer im deutschen Gesundheitswesen?

Zulassung: Teilnahmeanträge an der vertragspsychotherapeutischen Versorgung

Recht: Vordruckvereinbarung / Erläuterungen / Änderungen

Recht: Blankoformularbedruckung ab 01.01.2016

Verordnung: Xultophy® - Fixe Kombination aus Insulin degludec und Liraglutid möglichst erst nach Abschluss der Preisverhandlungen verordnen

24.07.2015

Qualität: Anerkannte Praxen zur Durchführung präventiver / kurativer Koloskopien im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung gem. § 135 Abs. 2 SGB V

Zulassung: Teilnahmeanträge an der vertragspsychotherapeutischen Versorgung

23.07.2015

Termin: Netzkongress (Praxisnetze in Westfalen-Lippe) am 11.09.2015

Verordnung: Verbandstoffe: Rationale und günstige Verordnung

22.07.2015

Qualität: Prozessbeispiele Blutdruckmessung, Blutentnahme - Vorbeitung und Durchführung, Medizinprodukte - manuelle Aufbereitung

21.07.2015

Mediathek: KVWLkompakt - Ausgabe 7 / 2015

Niederlassung: Ausgeschriebene Vertragsarzt- und Psychotherapeutensitze

Verordnung: Insulin glargin – statt Toujeo® (U300) bitte weiterhin Lantus® (U100) verordnen

Verordnung: Schnellübersicht der Arzneimittel-Richtlinie

Qualität: Anerkannte Praxen zur Durchführung von präventiver / kurativer Koloskopien im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung gem. § 135 Abs. 2 SGB V

20.07.2015

Verordnung: Fiktive Zulassung: Fiktiv zugelassene Arzneimittel sind im Rahmen der GKV nicht verordnungsfähig

17.07.2015

Sicherstellung: Aktuelle Werte des Arzt-Index Westfalen-Lippe (ARiX) und des regionalen Arzt-Index Westfalen-Lippe (REGiX)

Qualität: Psychotherapeutischer Qualitätszirkel Coesfeld - Rüdiger Brune

Verordnung: Frühe Nutzenbewertung nach § 35a SGB V

Hinweis: die Bezirksstelle Paderborn hat bis zum 31.7.2015 geänderte Öffnungszeiten

15.07.2015

Bürger: Broschüre der Kooperationsberatung für Selbsthilfegruppen, Ärzte und Psychotherapeuten in Westfalen-Lippe (KOSA) - Mit uns knüpfen Sie hilfreiche Kontakte

Recht und Verträge: Vereinbarung zur Durchführung der Abrechnungsprüfung nach § 106 a Abs. 5 SGB V

Recht: Vertrag über die Einbindung einer Entlastenden Versorgungsassistentin / Schwerpunkt Neurologie und Psychiatrie (EVA-NP)

Abrechnung: Symbolnummern für die Abrechnung - Version 15.3.2

14.07.2015

Verordnung: NOAK - Bis zu 14% Einsparpotential auch innerhalb der NOAKs

Rechtsquellen und Verträge: Regelungen zur Qualitätssicherung - Qualitätssicherungsvereinbarung Molekulargenetik

Bürger: Struktur und Organisation des Mammographie-Screening Programms

13.07.2015

Qualität: Schmerztherapie - Antrag auf Anerkennung als schmerztherapeutische Einrichtung

Qualität: Untersuchungen nach den GOP 11320, 11321, 11322 aus dem Kapitel 11.3 des EBM (humangenetische Untersuchungen)

10.07.2015

Mediathek: Videobeitrag - Telematik im Gesundheitswesen: Entwicklungen unter Zeitdruck

09.07.2015

Recht und Verträge: Richtlinie des G-BA über die Verordnung von Krankenhausbehandlung (ehemalige Krankenhausbehandlungs-Richtlinie)

08.07.2015

Abrechnung: Symbolnummern (SNR) für die Abrechnung

Verordnung: Arzneiversorgungsvertrag Anlage 3: Preisvereinbarung und Preisliste zu Blut- und Harnteststreifen der Primärkassen

07.07.2015

Abrechnung: Aufzeichnung eines Langzeit-EKG seit dem 01. Juli 2015 neben Hausbesuchen des Praxisassistenten abrechnungsfähig

Sicherstellung: Notfalldienstplan 2016 - Urlaubs- und Sperrzeiten melden

06.07.2015

Pressemitteilung: Aktualisiertes Magazin: „Gesund in Gelsenkirchen“ - ein Service der Ärzte für die Bürger in der Revierstadt

Pressemitteilung der "Freien Allianz der Länder-KVen" (FALK):
Nach der Vertreterversammlung der KBV vom 3. Juli 2015, fordern elf KVen Konsequenzen aus dem Finanzgebaren der KBV

03.07.2015

KVWL-Selbstverwaltung: Bezirksstelle Detmold hat neue Öffnungszeiten

Qualität: Interdisziplinärer Qualitätszirkel Herne, Akupunktur Herne/Wanne-Eickel

Qualität: Fachärztlicher Qualitätszirkel, Qualzi Gyn Ruhr, Dortmund - Dres. med. Claassen, Huster-Sinemilliogln

Qualität: Qualitätszirkel Kinder- u. Jugendlichen Psychiatrie/-psychotherapie Münster - Dres med. Thomas Dirksen und. Thomas Bickhoff

02.07.2015

Recht: Vereinbarungen über die erweiterten Präventionsangebote - Übersicht der teilnehmenden Krankenkassen

Qualität: Verzeichnisse der Praxen, die am DMP Asthma, COPD, Brustkrebs, Diabetes mellitus Typ 1 u. 2 und KHK teilnehmen

Qualität: Qualitätszirkel - Psychotherapie - Dr. Monika Böddeker, Bielefeld

Qualität: Qualitätszirkel Neurologie und Psychiatrie Minden-Lübbecke - Dr. med. Frank Haukamp, Minden

Qualität: Qualitätszirkel "Forum Gastroenterologie im Mühlenkreis" - Dres. med. Bernd Bokemeyer und Carsten Gartung, Minden

Qualität: Interdisziplinärer Qualitätszirkel Plettenberg (psychosomatik-Schmerztherapie-Palliativmedizin) - Martin Boncek

Qualität: Interdisziplinärer Qualitätszirkel Plettenberg (Bio-/Neurofeedback) - Martin Boncek

01.07.2015

Pressemitteilungen: Neuer Vertrag zwischen der TK und KVWL - Psychotherapeutische Beratung für Familien mit Kindern von schwererkrankten Eltern

Recht: DMP Koronare Herzkrankheit (KHK) / Chronische Herzinsuffizienz

Abrechnung: Euro-Gebührenordnung

Sicherstellung: Teilnahme an der vertragspsychotherapeutischen Versorgung - Anstellung im Nachbesetzungsverfahren

Sicherstellung: Antrag auf Beschäftigung eines angestellten Arztes im Nachbesetzungsverfahren

Sicherstellung: Verzicht - Beschränkung auf einen hälftigen Versorgungsauftrag

Sicherstellung: Teilnahme an der vertragspsychotherapeutischen Versorgung - Job-Sharing Zulassung im Rahmen einer Gemeinschaftspraxis

Verordnung: Pharmakolog. Bewertungen neuer Arzneimittel (Prof. Fricke)

Beratung / Honorarkonto: Informationen zu Bankverbindungen, Formular Bankverbindung

Qualität: Psychotherapeutischer Qualitätszirkel - Intervision KJP, Bochum

Qualität: QZ türkischsprachige Psychotherapeuten - Gelsenkirchen

Qualität: Psychotherapeutischer Qualitätszirkel Hagen

Qualität: Allgemeinmedizinischer-internistischer Qualitätszirkel Recklinghausen

30.06.2015

Recht: Mutterschaftsrichtlinie

Recht: Richtlinie Methoden vertragsärztliche Versorgung

Recht: Qualitätssicherungs-Richtlinie Dialyse/QSD-RL

Recht: Vertrag - DMP Diabetes Typ 1, Typ 2 und DSP

29.06.2015

Recht: Änderung des Honorarverteilungsmaßstabes ab dem 3. Quartal 2015, gültig ab 1.7.2015

Abrechnung: Durchschnitts-Fallzahlen für die Abstaffelung (Anlage 7 HVM) und Orientierungsfallwerte für RLV und QZV sowie Labor-Abstaffelungsquote "Q"

Verordnung: Jodid mit Levothyroxin (Thyronajod®) - ab 01.07.15 wegen Festbetragsfestsetzung mit Aufzahlung – Alternativen ohne zusätzliche Kosten für den Patienten verfügbar

Termin: Sprechstunde Dortmund - Thema: Altersabhängige Makuladegeneration (AMD)

Qualität: Anerkannte Praxen zur Durchführung von präventiver / kurativer Koloskopien im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung gem. § 135 Abs. 2 SGB V

26.06.2015

Sicherstellung: Niederlassungsmöglichkeiten in den vier Versorgungsebenen

Verordnung: Sonstige Kostenträger - Übersicht der Abweichungen