Bezirksstellen

Die KVWL gliedert sich in zwölf Bezirksstellen, die jeweils durch ein ärztliches oder psychotherapeutisches Mitglied ehrenamtlich geleitet werden. Die Bezirksstellenleiter werden nach Vorschlag durch den gewählten Beirat der Bezirksstelle vom Vorstand für die Dauer der Amtsperiode ernannt.

Die Bezirksstellenleiter vertreten die KVWL ortsnah und sichern umgekehrt die Anbindung der Regionen. Sie sind wichtige Ansprechpartner für Mitglieder, aber auch für die lokale Presse. Zu ihren Aufgaben gehören Information und Beratung sowie die Unterstützung der Kollegialität. Sie pflegen den Dialog mit Ärztevereinen und Netzverbünden. Sie wirken mit an der Sicherstellung der vertragsärztlichen und -psychotherapeutischen Versorgung und sind für die regionale Notfallversorgung verantwortlich.

Die Bezirksstellenleiter werden durch einen siebenköpfigen Beirat unterstützt, den die Mitglieder des Bezirks alle sechs Jahre aus ihren Reihen wählen. Die Bezirksstellenleiter und ihre Beiräte sind wichtige Instanzen einer lebendigen Selbstverwaltung.

Gesonderte Öffnungszeiten

Bezirksstellenhinweis Bochum/Hagen:

Die Bezirksstelle Bochum/Hagen ist in der Woche vom 20. bis 24. Juni 2022 krankheitsbedingt nicht besetzt und am Montag, 27.06.2022, geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.