Honorarberatung

Mit uns behalten Sie den Überblick

Crop person signing contract
© Dragonlmages I AdobeStock

Bei den sich häufig ändernden vertraglichen Grundlagen zur Berechnung Ihres Honorars kann man leicht den Überblick verlieren. Die Einführung des Vertragsarztrechtsänderungsgesetzes mit seinen diversen Möglichkeiten zur Bildung von Kooperationen hat sein Übriges getan. Für eine zukunftsorientierte Ausrichtung der eigenen Praxis ist eine Planung und Beratung unausweichlich.

Die Mitarbeiter der KVWL-Honorarberatung helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und stehen Ihnen zur Beantwortung aller Fragen rund um Ihre Honorarunterlagen, die Berechnung Ihrer Honorarvolumen sowie zum Inhalt des Einheitlichen Bewertungsmaßstabes (EBM) zur Verfügung. Insbesondere wenn Sie eine neue Praxiskonstellation (Medizinisches Versorgungszentrum, überörtliche Gemeinschaftspraxis, Jobsharing-Praxis, Anstellungsverhältnisse etc.) planen und wissen möchten, welche Auswirkungen solche strukturellen Veränderungen unter Berücksichtigung synergetischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte auf Ihre Honorarzahlungen haben, erhalten Sie hier alle für Sie relevanten Informationen – schnell und zuverlässig.

Wir analysieren auf Wunsch Ihre individuelle Praxissituation und erörtern die Ergebnisse eingehend, gerne auch in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Honorarkonto/Honorarbuchhaltung

Als Honorarbuchhaltung sind wir für alle Geldbewegungen, die Sie als Mitglieder der KVWL betreffen, zuständig. Wir betreuen und verwalten Ihr Honorarkonto in der KVWL. Unser Team:

  •  informiert Sie über Zahlungstermine (siehe Formulare)
  • pflegt und ändert Ihre Bankverbindung
  • nimmt Ihre Fallzahlmeldung entgegen
  • ermittelt Ihre Abschlagszahlung
  • überweist Ihre Abschlags- und Restzahlung
  • verrechnet Ihre Beiträge (für z.B. Ärztevereine)
  • erstellt die Abrechnungsbescheide (= Kontoauszug)
  • bearbeitet Forderungsabtretungen (= Zession)
  • bearbeitet Pfändungen, Insolvenzen

Termine für die Abschlags- und Restzahlungen

Quartal: 2/2021 bis 1/2022

Lt. Vorstandsbeschluss vom 22.09.2020 (Änderungen vorbehalten)

Zahlungen Quartal Wochentag Ausführungstag
1. Abschlagszahlung 2/21 Freitag 14. Mai 2021
2. Abschlagszahlung 2/21 Donnerstag 10. Juni 2021
3. Abschlagszahlung 2/21 Donnerstag 15. Juli 2021
Restzahlung 1/21 Freitag 23. Juli 2021
1. Abschlagszahlung 3/21 Freitag 13. August 2021
2. Abschlagszahlung 3/21 Freitag 10. September 2021
3. Abschlagszahlung 3/21 Freitag 15. Oktober 2021
Restzahlung 2/21 Montag 25. Oktober 2021
1. Abschlagszahlung 4/21 Montag 15. November 2021
2. Abschlagszahlung 4/21 Freitag 10. Dezember 2021
3. Abschlagszahlung 4/21 Freitag 14. Januar 2022
Restzahlung 3/21 Dienstag 25. Januar 2022
1. Abschlagszahlung 1/22 Dienstag 15. Februar 2022
2. Abschlagszahlung 1/22 Donnerstag 10. März 2022
3. Abschlagszahlung 1/22 Donnerstag 14. April 2022
Restzahlung 4/21 Montag 25. April 2022

Quartal: 2/2022 bis 1/2023

Lt. Vorstandsbeschluss vom 21.09.2021 (Änderungen vorbehalten)

Zahlungen Quartal Wochentag Ausführungstag
1. Abschlagszahlung 2/22 Freitag 13. Mai 2022
2. Abschlagszahlung 2/22 Freitag 10. Juni 2022
3. Abschlagszahlung 2/22 Freitag 15. Juli 2022
Restzahlung 1/22 Montag 25. Juli 2022
1. Abschlagszahlung 3/22 Montag 15. August 2022
2. Abschlagszahlung 3/22 Freitag 09. September 2022
3. Abschlagszahlung 3/22 Freitag 14. Oktober 2022
Restzahlung 2/22 Dienstag 25. Oktober 2022
1. Abschlagszahlung 4/22 Dienstag 15. November 2022
2. Abschlagszahlung 4/22 Freitag 09. Dezember 2022
3. Abschlagszahlung 4/22 Freitag 13. Januar 2023
Restzahlung 3/22 Mittwoch 25. Januar 2023
1. Abschlagszahlung 1/23 Mittwoch 15. Februar 2023
2. Abschlagszahlung 1/23 Freitag 10. März 2023
3. Abschlagszahlung 1/23 Freitag 14. April 2023
Restzahlung 4/23 Dienstag 25. April 2023